Konditionen


Honorar

Einzelberatung CHF 150.-- für 1 Stunde (vergünstigte Tarife auf Anfrage)
Paarberatung CHF 225.-- für 1,5 Stunden
Prozessbegleitung während Ausbildung CHF 150.- für 1 Stunde


Abrechnung

Das Honorar deckt 60 Minuten Beratung. Verrechnet wird jeweils die effektive Zeit pro angefangene 5 Minuten. Die Beratung wird in der Regel bar bezahlt. Bei Paarsitzungen ist eine Arbeitsdauer von 90 Minuten angebracht.

Telefonische Beratungen oder das Erstellen von Berichten werden wie Sitzungen verrechnet.


Krankenkasse

Die Kosten werden von der Kasse nicht übernommen.


Ausfall einer Stunde

Terminvereinbarungen sind verbindlich. Bei Krankheit oder im Notfall kann ein Termin bis 48 Stunden vor der vereinbarten Zeit telefonisch ohne Kostenfolgen verschoben werden. Bei kurzfristiger Absage, unentschuldigter Absenz oder Verspätungen muss ich die Sitzung trotzdem voll verrechnen, auch im Krankheitsfall. Danke für Ihr Verständnis.


Schweigepflicht

Ich unterstehe der Schweigepflicht und darf ohne Ihre Einwilligung keine Auskunft erteilten.


Beratungsprozess

Die Dauer der Beratung hängt von Ihrem gewünschten Ziel, Ihrem persönlichen Einsatz ausserhalb der Beratung und Ihrer Integration ab. Ein guter Durchschnitt sind 10 bis 15 Stunden.  Im Erstgespräch werden die Modalitäten besprochen und abgemacht. In der Regel finden die Sitzungen im Abstand von 2 Wochen statt.


Beendigung der Vereinbarung

Die Zusammenarbeit kann jederzeit unter Vorankündigung beidseitig beendet werden. Eine Abschlusssitzung ist für den Prozess wichtig und sollte möglichst eingeplant werden.