Es ist mir ein Anliegen, Menschen die Stille näher zu bringen, damit sie sich selber wieder hören und ihrem eigenen Fluss folgen lernen.

 

Was mich leitet

Ich habe eine grosse Achtung vor der Freiheit jedes Einzelnen. Beratung, Körperarbeit und Meditation sind für mich Werkzeuge, um Menschen auf diesem Weg zu begleiten. Kein Weg gleicht dem anderen. Ich respektiere jeden Weg und habe ein hohe ethische Grundhaltung. Ich bin Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung und Avanti.

 

Instrumente in der Beratung

Ich arbeite mit Gesprächen und Dialogen, Rollenspielen, Aufstellungen, Meditationen, Bildern, Bewegung, Körper- und Atemübungen.

 

Der Körper in der Beratung

Erfahrungen sind notwendigerweise an körperliche Dimensionen gebunden. Deshalb bietet der Körper ganz selbstverständlich einen unmittelbaren Zugang zum aktuellen Thema. Ich spreche die Körperwahrnehmung an und ermutige auch das bewusste Atmen. Dadurch erfahren meine Kunden/KlientInnen mehr über ihre Körperempfindungen in Verbindung mit Gefühlen und Gedanken. Die Integration dieser drei Ebenen ist ein wesentlicher Faktor für Veränderung.

 

Ausbildungen


Sexualberatung

Basislehrgang (Stufe 1) Sexocorporel (i.A.); Weiterbildung System. Sexualtherapie; Tantrische Paararbeit; Cert. Sky Dancer


Beratung

Teilstudium in psychotherapeutischen Wissenschaften; Nachdiplom Integrative Körperpsychotherapie IBP


Coaching

NLP Master-Practitioner; Zürcher Ressourcen Modell; Lösungsorientiertes Coaching; CH-Q1 Kompetenzmanagement


TranspeRsonale Psychologie / Gemeinschaft

Ausbildung in Dekonditionierung und Mindhealing; Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck


Körperarbeit

Weiterbildungen in verschiedenen Massagetechniken, Energiearbeit und Bewegungspädagogik.